Unser nächstes Konzert

Samstag, 3. Oktober 2020, 12:00 Uhr und 12:30 Uhr

Geführtes Wandelkonzert mit Werken von Max Bruch

Wandelkonzert am 03.10.2020

Wandelkonzert am 03.10.2020

Madeline Cain, Sopran
Birgit Heydel, Violine
Lev Gordin, Cello
Roman Salyutov, Klavier
KonzertChor Bergisch Gladbach
Leitung: Tanja Heesen
Stadtführer: Roswitha Wirtz und Siegfried Schenke

Startpunkt:
Trotzenburgplatz / Hauptstraße 162 a, Bergisch Gladbach

Teilnahme nur mit Anmeldung unter
vorverkauf@konzertchor-gl.de

Um der geltenden Corona-Schutzverordnung gerecht zu werden, hat der KonzertChor Bergisch Gladbach ein kreatives Konzertkonzept im Freien entwickelt: Ein ganz besonderes Wandelkonzert entlang ausgewählter Punkte des Max-Bruch-Wanderweges unter Beachtung der AHA-Regeln.

Zwei  Wanderführer leiten das, in zwei Wandergruppen aufgeteilte, Publikum entlang des Weges und erzählen Spannendes aus dem Leben des Komponisten und seiner Verbindung zur Familie Zanders. An drei Stationen bringt der Chor, unterteilt in einen Frauen- und einen gemischten Chor und natürlich mit gebührendem Abstand zwischen den Singenden, Lieder von Max Bruch zu Gehör. In der Kirche St. Engelbert, die durch eine Kooperation mit dem Bürgerverein Rommerscheid mit in den Weg integriert wurde, wird ein Instrumentalensemble spielen (dort kann man dann auch mal zwischendurch sitzen).

 


 

In Planung:

Samstag, 5. Dezember 2020, 18 Uhr

Adventliches Singen

KonzertChor Bergisch Gladbach
voraussichtlich Kirche St. Severin, Bergisch Gladbach-Sand

 

 

FSamstag, 18. Mai 2019PROJEKTSÄNGERINNEN UND -SÄNGER IN ALLEN STIMMLAGEN
SIND HERZLICH WILLKOMMEN!